Inhaltsbereich: Aktivitäten im Jahr 2010

Weihnachtsfeier am 19.12.2010


Am Sonntag vor Heiligabend waren die Aktiven zur alljährlichen Weihnachtsfeier in unser Vereinslokal Spindler eingeladen. Erfreulich viele waren der Einladung gefolgt. Vorsitzender Richard Dorsch begrüßte die Sängerinnen und Sänger und unseren ehemaligen Chorleiter Jochen Sitzmann und bedauerte, dass unsere Chorleiterin Christiane Weig nicht anwesend sein konnte. Er blickte auf das Sängerjahr zurück, dass einen Chorleiterwechsel mit sich gebracht hatte. Er dankte Jochen Sitzmann für seine Tätigkeit als Chorleiter in Leutenbach und überreichte ihm einen kleinen Geschenkkorb. Bei den Aktiven bedankte er sich für die vielen Stunden, die sie für den Verein aufgebracht haben und hoffte, dass die Chorproben im neuen Jahr wieder besser besucht werden. Nach dem Dank an die Vorstandsschaft, bedankte er sich vor allem bei unserer Familie Spindler, die uns in jeder Weise unterstützen und bei der die Sänger immer willkommen sind. Als kleinen Dank überreichte er ein Geschenk an Petra Spindler und die Kinder. Danach wurde das Essen (Entenbrust) und Nachtisch serviert und die Sänger verbrachten einen schönen Abend in gemütlicher Runde.

70. Geburtstag von Alfons Drummer am 05.12.2010


Bei richtig winterlichem Wetter machten wir uns auf den Weg zu unserem 1. Tenor Alfons Drummer, der an diesem Tage seinen 70. Geburtstag feierte. Unterm weihnachtlich geschmückten Carport erwarteten uns bereits mit Plätzchen, Lebkuchen und Likör und Schnaps gedeckte Tische. Wir ließen uns natürlich nicht lange bitten und wärmten uns erst mal auf. Danach sangen wir unserem Alfons bei starkem Schneefall sein Geburtstagsständchen unter der Leitung unserer Chorleiterin Christiane Weig. Der gemischte Chor erfreute den Jubilar u. a. mit dem gefühlvollen Lied "Ach, ich hab in meinem Herzen". Richard Dorsch lobte nach den Vorträgen des gem. Chores das Geburtstagskind für seine langjährige, aktive Tätigkeit und auch für sein früheres Wirken als Vorstand und Schriftführer. Da die junge Sängerschar von einst mittlerweile älter geworden ist und uns die Nachwuchsprobleme plagen, hoffe er, dass der Jubilar den Chören noch lange aktiv erhalten bleibe. Als kleines Geburtstagsgeschenk überreichte er einen Gutschein an den Hobbygärtner. Nach den Darbietungen des Männerchores gratulierten alle Sängerinnen und Sänger auf das Herzlichste und feierten anschließend auf Einladung von Alfons im Vereinslokal Spindler.

FSV-Heimatabend am 13.11.2010


Zu einem gemütlichen Heimatabend hatte der FSV an diesem Tage ins Pfarrheim eingeladen. Vorsitzender Richard Roth begrüßte die anwesenden Gäste und Mitwirkenden. Monika Kaul moderierte die Veranstaltung und stellte die Mitwirkenden vor. Ein abwechslungsreiches Programm wurde von den Effeltricher Musikanten, den Egloffsteiner Burgspatzen, Otto Harrer an der Zither und unserem Männerchor geboten. Unter der Chorleitung von Christiane Weig ließen die Männer unter anderem das ausdrucksvolle Lied "Abend im Gebirge" erklingen. Es folgte noch der Auftritt der Kindertanzgruppe des FSV Leutenbach, der die Zuschauer begeisterte. Christian Meier aus Egloffstein beanspruchte mit heiteren Mundartbeiträgen die Lachmuskeln der Zuhörer und die Leutenbacher Erwachsenentanzgruppe führte alte Tänze vor, die früher in der Gegend getanzt wurden. Mit dem gemeinsamen Lied "Kein schöner Land in dieser Zeit" endete die Veranstaltung.

80. Geburtstag unserer Sängerin Agnes Meixner am 24.08.2010


Es ist unglaublich, aber wirklich wahr - unsere Sopranistin Agnes Meixner feierte tatsächlich schon den 80. Geburtstag! Sie ist stets gut gelaunt und fast immer bei den Singstunden anwesend und wir freuen uns, sie in unseren Reihen zu haben. So war es nur selbstverständlich, dass wir ihr mit dem gemischten Chor ein Ständchen zu ihrem runden Geburtstag brachten. Sie hatte sich die Lieder "Tanzlied", "Weit, weit weg" von Hubert von Goisern, "Ungarnlied" und "Schon die Abendglocken" gewünscht, die wir gerne für sie sangen. Richard Dorsch dankte ihr, dass sie bei der Wiedergründung des gemischten Chores im Jahre 1978 sofort aktiv dabei war und dem Chor bis heute treu geblieben ist. Er hoffe, dass dies auch noch viele Jahre so bleibt, wünschte ihr alles Gute und vor allem Gesundheit und überreichte ein kleines Geschenk. Agnes Meixner lud die Sängerinnen und Sänger anschließend ein, im Vereinsheim mit ihr zu feiern und ein paar nette Stunden zu verbringen.

Grillfest am 08.08.2010


Wir begannen den Tag mit unserem Vereinsgottesdienst um 8.45 Uhr, der vom Gemischten Chor unter Christiane Weig gestaltet wurde. Danach ging es in den Hof unseres Vereinslokals Spindler zum Frühschoppen. Neben Weißwürsten und Brezen gab es natürlich auch Kaffee und selbstgebackene Kuchen und Torten. Am frühen Nachmittag sah es dann fast so aus, als ob unser Fest buchstäblich ins Wasser fallen sollte - es regnete in Strömen! Doch pünktlich um ca. 16 Uhr wagte sich die Sonne heraus, die Bänke wurden gewischt und unsere Gäste ließen uns nicht im Stich. So waren die Bänke schon gut besetzt, als Herbert Gröschel gegen 17 Uhr startete. Auch für das leibliche Wohl war mit Gegrilltem, Gyros und Hax'n, sowie Bier udn Getränke der Brauerei Rittmayer wieder bestens gesorgt. Herbert Gröschel sorgte wie gewohnt für eine tolle Stimmung, Spass und Tanz - alles in allem - ein gelungenes Fest!

Hochzeit von Sebastian Roth und Marion Zaus am 07.08.2010


In der Marienkapelle in Ebermannstadt heiratete an diesem Tag unser passives Vereinsmitglied Sebastian Roth und Marion Zaus. Vorsitzender Richard Dorsch und Anni Maltenberger kamen als Stellvertreter des Vereins zum Gratulieren. R. Dorsch resümierte, dass der Bräutigam früher schon Erfahrungen im Kinderchor gesammelt habe und dann erfreulicherweise als passives Mitglied dem Verein treu geblieben ist. Jetzt wäre es schön, wenn er sich wieder aktiv im Erwachsenenchor betätigen würde und am besten auch gleich seine Frau mitbringt. Nach allen guten Wünschen für die gemeinsame Zukunft überreichte er einen Blumenstrauß an die Braut und ein Vereinskrügel an den Bräutigam.

95. Geburtstag von Sr. Edwina am 23.07.2010


Im Seniorenheim St. Marien in Erlangen feierte Schwester Edwina ihren 95. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass überraschte unser Männerchor die völlig ahnungslose Jubilarin. Im Vorfeld hatte sich unser Vereinsmitglied Walter Ross mit der dortigen Schwester Oberin heimlich besprochen und organisiert, dass am Geburtstagsabend eine Messe stattfindet, die der Männerchor gestalten soll. Schwester Edwina freute sich natürlich riesig über die Gratulanten. So wurde um 19 Uhr eine Messe zelebriert, die mit einigen Liedern aus der Waldler- und der Deutschen Messe umrahmt wurde. Danach gratulierte Vorsitzender Richard Dorsch, wünschte ihr weiterhin viel Gesundheit und versprach, beim 100. Geburtstag wieder zu kommen und überreichte einen Blumenstrauß. Die Sänger wurden zu einem Umtrunk eingeladen und erinnerten sich zusammen mit der Jubilarin in vielen Gesprächen an die schöne, gemeinsame frühere Zeit in Leutenbach.

80. Geburtstag unseres passiven Mitgliedes Georg Geck am 05.07.2010


Einen "großen Bahnhof" bereiteten die Leutenbacher Vereine dem Schorsch, der seinen 80. Geburtstag feierte. Da Georg Geck in allen Vereinen Mitglied ist, zogen diese gemeinsam zum Haus des Jubilars zum Gratulieren. Dort begann unser Männerchor sein Ständchen mit dem Lied "So ein Tag, so wunderschön wie heute". Darauf folgte das romantische "Mala moja" und zum Abschluß das schwungvolle "Chianti-Lied". Vorsitzender Richard Dorsch überbrachte dem Geburtstagskind die besten Glückwünsche des Gesangvereins und bedankte sich für die frühere 9jährige aktive Zeit und die seit 1956 passive Vereinszugehörigkeit. Mit den besten Wünschen für die weitere Zukunft überreichte er ein kleines Geschenk. Nach allen Gratulationen der Vereine wurde gemeinsam in einem Zelt im Garten gefeiert.

Beerdigung unserer früheren Sängerin Kunigunde Brütting


Freud und Leid liegen eng beieinander. Das ist leider auch im Vereinsleben so. So mussten wir unsere frühere aktive Sängerin Kunigunde Brütting am 21. Juni 2010 zu Grabe tragen. Die 'Zeisler's Kuni' war von 1978-1993 eine aktive, fleißige Sängerin in unserem gemischten Chor. Da sie auch im Mittelehrenbacher- und beim Beerdigungschor aktiv war, sangen wir ihr als Gemeinschaftschor unter der Leitung von Christiane Weig an der Aussegnungshalle 'Meine Zeit steht in deinen Händen'. Am Grabe verabschiedeten sich die Sängerinnen und Sänger mit zwei 'Mutterliedern'. Die Vorstände Richard Dorsch und Helmut Winter dankten der Verstorbenen für die schöne gemeinsame Zeit und legten als letzen Gruß einen Kranz nieder.

75. Geburtstag von Hans Rumpler am 18.06.2010


Den 75. Geburtstag feierte unser ehemals aktiver Sänger Hans Rumpler, der allseits als der 'Krämer's Hans' bekannt ist. Da er auch leidenschaftlicher Jäger ist, sang ihm der Männerchor das Jägerlied 'Wenn die Hörner froh erschallen', sowie 'Das Volksliedchen' und 'Weinland'. Vorsitzender Dorsch lobte das Geburtstagskind für die 59jährige Vereinszugehörigkeit und davon 30jährige aktive Sängerzeit. Er überbrachte die Glückwünsche des Vereins, überreichte einen Gutschein und betonte, dass die Sänger in 5 Jahren zum 80zigsten gerne wieder kommen.

Hochzeit unserer Chorleiterin Christiane Gaggesch und Andreas Waig am 05.06.2010


Herrlichsten Sonnenschein hatte der gemischte Chor seiner Chorleiterin Christiane für den 'schönsten Tag im Leben' bestellt. Der ökumenische Trauungsgottesdienst fand um 13 Uhr in der Lukaskirche in Kunreuth statt und wurde von uns mit mitgestaltet. Dem festlichen Lied 'Groß ist der Herr' zu Beginn folgten noch während des Gottesdienstes 'Keinen Tag soll es geben' und 'Ora pro nobis'. Nach der Trauung standen die Sängerinnen und Sänger mit je einer roten Rose Spalier für das Brautpaar. Vorsitzender Richard Dorsch wünschte Christiane und Andreas alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft und überreichte eine Vereinsvase. Danach gratulierten die Sängerinnen und Sänger und überreichten die Rosen. Anschließend konnte man im Kirchenhof unter den Klängen der Leutenbacher Kirchenmusiker und bei Bier der Brauerei Alt noch gemütlich plaudern.

65. Geburtstag unseres aktiven Sängers Reinhold Kraft am 18.05.2010


Einen bunten Strauß Melodien präsentierte der Männerchor im Hof des Vereinslokales Spindler. Anlass war der 65. Geburtstag seines aktiven Sängers Reinhold Kraft. Nachdem das 'Volksliedchen', Einsames Glöcklein' und 'Die Glocken von Isolabella' erklungen waren, wurde auch noch eine Zugabe gefordert. Die Männer ließen sich nicht lange bitten und sangen dem Jubilar noch den beliebten 'Bajazzo'.Richard Dorsch gratulierte und lobte den Jubilar, der seit nunmehr 48 Jahren aktiv im Männerchor singt. Er wünschte weiterhin alles Gute, viel Gesundheit und überreichte ein Geschenk. Reinhold Kraft betonte nach seinen Dankesworten, dass ihm der Gesangverein sehr am Herzen liege und er für diesen auch die meiste Freizeit opfere. Danach lud er die Männer ins Gasthaus Spindler ein, um mit ihm den 'halbrunden' Geburtstag zu feiern.

Hochzeit unseres passiven Mitgliedes Markus Seitz und Christine Seitz, geb. Batz am 15.05.2010


Mit einer kleinen Gruppe aus der Vorstandschaft kamen wir neben vielen anderen Vereinen nach dem Trauungsgottesdienst zum Gratulieren. Unser Vorsitzender Richard Dorsch freute sich, dass der Bräutigam nach seiner aktiven Zeit im Kinderchor dem Verein als passives Mitglied treu geblieben ist. Er gratulierte dem Brautpaar im Namen des Gesangvereins, wünschte alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft und überreichte der Braut ein Blumengeschenk und dem Bräutigam ein Vereinskrügel.

Frühlingskonzert am 18. April 2010 im Pfarrheim Leutenbach


Mit diesem Konzert feierten wir im kleinen Rahmen unser 120jähriges Gründungsfest. Aus diesem Grund hatten wir auch unsere Patenvereine aus Effeltrich und Kirchehrenbach eingeladen, die gerne gekommen waren. Nach der musikalischen Einleitung durch unseren Männerchor begrüßte Vorsitzender Richard Dorsch die beiden Gastchöre mit ihren Chorleitern, Kreisvorsitzenden H. Richard Oswald, den Gruppenvorsitzenden Michael Knörlein, Ehrenchorleiter Franz Heim, Ehrenmitglied Heinrich Ismeier sowie alle anwesenden Gäste. Danach übergab er das Wort an unseren bewährten Moderator Walter Ross, der dankenswerterWeise wieder gekonnt durch das Programm führte. Nach den Liedbeiträgen des Gemischten Chores aus Kirchehrenbach unter Toni Postler, folgte der Auftritt des Männerchores aus Effeltrich. Diesen Chor leitet H. Redwig. Schwungvoll und modern präsentierte sich der Chor Cantabella Cäcilia Kirchehrenbach. Nach einer kurzen Pause wurden die Ehrungen von H. Oswald und Michael Knörlein vorgenommen. Für 10 Jahre wurde Gerlinde Götz, für 25 Jahre Petra Dürrbeck, Bernhard Geck und Manfred Roth (nicht anwesend) und für 50 Jahre Helmut Keilholz geehrt. Den zweiten Teil des Programmes bestritten der Gemischte Chor aus Effeltrich und unser Gemischter Chor aus Leutenbach. Als Zugabe präsentierten wir den Titel 'Weit, weit weg' von Hubert von Goisern. Danach bedankte sich Richard Dorsch bei den Chorleitern, allen Sängerinnen und Sängern und bei unserem Moderator und überreichte ein kleines Präsent. Besondere Dankesworte galten unserem Chorleiter Jochen Sitzmann, der die Leitung des Gemischten Chores nach nunmehr fünf Jahren an seine Nachfolgerin Christiane Gaggesch abgibt.

60. Geburtstag von Franz Kraft am 09.04.2010


Einige Tage nach dem eigentlichen Termin, feierte der 'Schmied's Franz' seinen 60. Geburtstag im Sportheim in Dietzhof. Dabei war auch der Männerchor, der der Einladung gerne gefolgt war. Nach den Liedern 'Ich weiß ein Fass, in einem tiefen Keller' und dem 'Bajazzo' gratulierte stellvertretender Vorsitzender Otto Siebenhaar dem Jubilar zu seinem runden Geburtstag und überreichte einen Gutschein als Geschenk. Anschließend sangen die Männer auf Wunsch des Geburtstagskindes noch das 'Abendglöcklein' mit dem Tenorsolo von Bernhard Maltenberger. Nach der Gratulation bedienten sich die Sänger am Büfett und feierten noch ein paar Stunden zusammen mit der Geburtstagsgesellschaft.

65. Geburtstag von Walter Kießling am 15.03.2010


Gerne folgte der gemischte Chor der Einladung von Walter Kießling, seinen 65. Geburtstag mit ihm zusammen im Vereinslokal Spindler zu feiern. Dort sangen wir unserem aktiven Sänger ein Ständchen. Unser Vorsitzender gratulierte dem Geburtstagskind in Form eines auf ihn zugeschnittenen Gedichtes und überreichte einen Gutschein als kleines Präsent. Anschließend ging es zum gemütlichen Teil über. Wir ließen uns Krenfleisch und Nachtisch schmecken und verbrachten zusammen mit einigen anderen Gratulanten noch ein paar angenehme Stunden.

Goldene Hochzeit unseres Ehrenchorleiters Josef Galster und seiner Frau Maria am 15.02.2010


Gerne kam der Männerchor am Rosenmontag ins Gasthaus Drummer, um unseren Ehrenchorleiter Josef Galster und seiner Frau Maria zur Goldenen Hocnzeit ein Ständchen zu bringen. 25 Jahre lang hatte Josef Galster den Männerchor mit Erfolg geleitet. Dafür wurde er 1982 zum Ehrenchorleiter ernannt. Seine Frau Maria war ebenfalls 24 Jahre aktive Sängerin im Verein und ist seit 40 Jahren passives Mitglied. Der Männerchor sang den Jubilaren zwei Heimatlieder, 'Weinland' und das 'Abendglöcklein'. Vorsitzender R. Dorsch gratulierte dem Jubelpaar im Namen des gesamten Vereins, wünschte dem Paar noch viele gemeinsame, glückliche und vor allem gesunde Jahre und überreichte ein Geschenk. Nach der Gratulation feierten die Sänger zusammen mit den Jubilaren im Gasthaus Drummer.

60. Geburtstag von Ottilie Keilholz am 13.02.2010


Auch beim Geburtstag von Ottilie Keilholz brachte auf ihren besonderen Wunsch der Männerchor ein Ständchen dar. Im Vereinslokal Spindler eröffneten die Männer die Gratulation mit dem 'Geburtstagslied'. Vorsitzender Richard Dorsch resümierte, dass Ottilie Keilholz seit 42 Jahren passives Mitglied unseres Vereins ist. Er gratulierte im Namen des gesamten Vereins, wünschte alles erdenklich Gute und überreichte ein Geschenk. Die Jubilarin bedankte sich und lud die Sänger zum Mitfeiern im Vereinslokal Spindler ein.

70. Geburtstag unseres passiven Mitgliedes Franz Geck am 11.02.2010


Enggesteckte Termine hatte der Männerchor in der letzten Faschingswoche. Den Jubiläumsreigen eröffnete Franz Geck mit seinem 70. Geburtstag, den er im Gasthaus Drummer feierte. Der Männerchor sang dem Jubilar unter anderem auch den Bajazzo. Franz Geck war früher kurzzeitig aktiv und ist seit nunmehr 44 Jahren förderndes Mitglied. Richard Dorsch gratulierte seitens des Vereines, überbrachte die besten Glückwünsche und überreichte ein Geschenk. Nach der Gratulation lud Franz Geck die Sänger ins Vereinslokal Spindler ein.

Generalversammlung am 6. Januar 2010


46 Mitglieder konnte Vorsitzender Richard Dorsch zur diesjährigen Hauptversammlung begrüßen. Nach dem Totengedenken, bei dem wir besonders unseres im Jahr 2009 verstorbenen Mitgliedes Georg Siebenhaar gedachten, folgten das Protokoll der Schriftführerin und der Kassenbericht von Gerlinde Götz. Bernhard Maltenberger informierte danach, dass die Homepage jetzt fertiggestellt und online ist. Nach der Entlastung der Vorstandschaft gab Vors. Dorsch seinen Jahresbericht und da unser Chorleiter nicht anwesend war, informierte er die Versammlung, dass Jochen Sitzmann die Chorleitung spätestens im Sommer 2010 abgeben möchte. Die Mitteilung wurde von den anwesenden Mitgliedern mit Bedauern aufgenommen. Nach dem Grußwort des Bürgermeisters folgten die in diesem Jahr anstehenden Neuwahlen. Nachdem sich die komplette bisherige Vorstandschaft wieder zur Verfügung stellte, war die Wahl ziemlich schnell durchgeführt. So konnte Wahlausschussmitglied Hans Alt nach der Wahl per Akklamation in kürzester Zeit das Wahlergebnis bekanntgeben und die neue (alte) Vorstandschaft um ihre mündliche Zustimmung bitten. Schwieriger wird sich wohl die Suche nach einem neuen Chorleiter gestalten. Dankenswerterweise stehen auch die Fahnenträger Bernhard, Georg und Manfred Geck sowie Josef Kraft und die Kassenprüfer Hans Alt und Reinhold Kraft weiterhin zur Verfügung. Die Versammlung wurde nach den Tagesordnungspunkten 'Sonstiges' und 'Wünsche und Anträge' mit einem deftigen Essen, das traditionell vom Verein spendiert wird, beendet.

Informationen über diese Website